Service

Steinzeit und Gegenwart

Die Jungsteinzeit – die bislang größte Umbruchphase der Menschheitsgeschichte…  

Diesem Thema widmet sich die Dauerausstellung im Kastenhof Landau – Das Museum für Steinzeit und Gegenwart. Schon die ersten Bauern Deutschlands schätzten die fruchtbaren Böden der Region. Modern in Szene gesetzt, illustrieren originale Objekte die Kulturen der Jungsteinzeit. Die Vergangenheit wird zum Leben erweckt – durch eindrucksvolle Bilder, Nachbildungen zum Anfassen und anschauliche Parallelen zu unserem täglichen Leben. Ein besonderes Highlight ist Lisar, die lebensechte Figur einer Frau aus der Jungsteinzeit.

Die Vergangenheit steht nicht für sich allein, sondern ist mit unserer Gegenwart und Zukunft aufs Engste verflochten. Um die Herausforderungen und Probleme unserer Gesellschaft zu verstehen, lohnt sich oftmals ein Blick zurück. Das Museum versteht sich nicht als nur als Vermittler der Jungsteinzeit, sondern als Plattform für die Diskussion und Weiterentwicklung nachhaltigen Lebens und verantwortungsvoller Wirtschaftskonzepte und möchte Sie zum Nachdenken anregen!