Service

Corona Update

Das Museum hat geöffnet.

Ab Donnerstag, den 2.9.2021 besteht eine Nachweispflicht der 3G gemäß der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in unserem Museum.

Demnach ist für den Besuch in Museen und die Teilnahme an Veranstaltungen ein Impf-, Genesenen- oder Testnachweis zu erbringen.

Als Testnachweis gelten ein PCR-Test (oder vergleichbar), der höchstens 48 Stunden zurück liegt, ein PoC-Antigentest, der höchstens 24 Stunden zurück liegt oder ein unter Aufsicht vorgenommener Selbsttest, der ebenfalls höchstens 24 Stunden zurück liegt.

Kinder unter 6 Jahren, noch nicht eingeschulte Kinder und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, sind getesteten Personen gleichgestellt und müssen daher keinen Nachweis erbringen.

Für Personen ab dem 6. Lebensjahr gilt in den Museumsräumen die Pflicht, eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen.

Der Zeitraum des Besuches sowie die Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon oder Email-Adresse) einer Person pro Haushalt werden erfasst und für vier Wochen aufbewahrt, um mögliche Kontaktpersonen im Falle eines nachträglich bekannt gewordenen Covid-19-Falles ermitteln zu können.

Bleiben Sie gesund!


Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Weitere Nachrichten